Möchten Sie eine neue Grafikkarte in Ihrem Computer installieren? Sie denken vielleicht, dass dies schwierig ist oder einige technische Fähigkeiten erfordert. Aber eigentlich ist es ganz einfach. Befolgen Sie einfach die nachstehenden Anweisungen, und Sie sollten Ihre Grafikkarte damit auf Ihrem Computer einrichten können.

So installieren Sie eine Grafikkarte

  1. Preparation
  2. Install the graphics card
  3. Install the driver for your graphics card

Schritt 1: Vorbereitung

Sie sollten sicherstellen, dass Ihre Computerhardware mit der neuen Grafikkarte kompatibel ist, die Sie verwenden werden.

Wenn Sie Ihre Hardware überprüfen, müssen Sie open your computer case. So können Sie es tun:

  1. Turn off Ihr Computer, dann disconnect all the cables and the attached devices von deinem Computer.

    Sie sollten Ihre Kabel markieren, damit Sie sie später wieder anschließen können.

  2. Remove the screws der Seitenwand.

    In den meisten Fällen befindet sich die Platte, die Sie abschrauben müssen, bei Ihnen left hand Seite (wenn Sie auf die Vorderseite blicken)

    Normalerweise befinden sich die Schrauben auf der Rückseite eines Gehäuses.
  3. Entferne das side panel.

Jetzt haben Sie Ihr Computergehäuse geöffnet. Und Sie sollten in der Lage sein, Ihre Computerkomponenten im Inneren zu überprüfen.

Und es gibt ein paar Dinge, auf die Sie achten sollten:

1. Ihr Computer-Netzteil

Eine leistungsfähigere Grafikkarte kann mehr elektrische Energie verbrauchen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Netzteil liefern kann enough power wenn es eine neue Grafikkarte in Ihrem Computer gibt.

Sie sollten im Internet recherchieren, um das zu wissen system power requirement Ihrer Grafikkarte. Öffnen Sie dann das Computergehäuse und überprüfen Sie die sticker Einzelheiten finden Sie auf Ihrem Netzteil how much power it supplies.

Das ist ein Netzteil.

Wenn Ihr Netzteil die von Ihnen verwendete Grafikkarte nicht unterstützen kann, sollten Sie versuchen, das Gerät ebenfalls aufzurüsten oder eine Grafikkarte zu wählen, die weniger Strom verbraucht.

2. Ihr Motherboard

Sie sollten Ihr Motherboard überprüfen, um festzustellen, ob es mit Ihrer Grafikkarte kompatibel ist.

Sie müssen sehen, ob Ihr Motherboard hat PCI Express x16 slots verfügbar, damit Sie Ihre Grafikkarte an Ihr Motherboard anschließen können. Und das sollte es haben more than one slot wenn Sie zwei oder mehr Karten verwenden.

Die PCI-Express-x16-Steckplätze

Wenn Sie Ihre Grafikkarte aufrüsten, sollten Sie Ihre alte Karte entfernen und die neue in denselben Steckplatz einbauen.

3. Der Platz in Ihrem Computergehäuse

Ihre neue Grafikkarte muss in Ihr Computergehäuse passen. Wenn Sie ein kleines Gehäuse verwenden, empfehlen wir Ihnen, es durch ein größeres zu ersetzen, nicht nur, weil Sie Ihre Grafikkarte installieren können, sondern auch eine kühlere Umgebung für die Hardware haben können.

Wenn alles fertig ist, müssen Sie als nächstes die Grafikkarte in Ihren Computer einbauen.

Schritt 2: Installieren Sie die Grafikkarte

So installieren Sie Ihre neue Grafikkarte:

  1. Turn off Ihr Computer, dann disconnect all the cables and the attached devices von deinem Computer.

    Sie sollten Ihre Kabel markieren, damit Sie sie später wieder anschließen können.

  2. Remove the screws der Seitenwand.

    In den meisten Fällen befindet sich die Platte, die Sie abschrauben müssen, bei Ihnen left hand side (wenn Sie auf die Frontplatte blicken).

    Normalerweise befinden sich die Schrauben auf der Rückseite eines Gehäuses.
  3. Entfernen Sie die Seitenwand.
  4. Entfernen Sie Ihre alte Grafikkarte, falls Sie eine haben.
  5. Entferne das slot cover auf Ihrem Computergehäuse, wenn Sie eine Grafikkarte installiert haben.

    Die Steckplatzabdeckungen befinden sich neben den PCI Express x16-Steckplätzen Ihres Motherboards. Und wenn Ihre Grafikkarte ist double-widemüssen Sie entfernen two covers.

  6. Schließen Sie die neue Grafikkarte an die primäre an PCI Express x16 slot (oft der CPU am nächsten).
    Der primäre PCI Express x16-Steckplatz
  7. Sichern Sie Ihre Grafikkarte mit an Ihrem Computergehäuse screws.
    Wo Sie die Schrauben anbringen sollten
  8. Wenn Ihre Grafikkarte eine unabhängige Stromversorgung benötigt, schließen Sie die an 6-pin oder 8-pin power connector von Ihrem Netzteil zu Ihrer Karte.

    Überprüfen Sie die Oberkante Ihrer Grafikkarte. Wenn Sie einen Stromanschluss sehen, benötigt Ihre Grafikkarte eine unabhängige Stromversorgung.

    Ein 8-poliger Stromanschluss
  9. Bringen Sie die Seitenwand Ihres Computergehäuses wieder an.
  10. Verbinden a video cable von Ihrer Grafikkarte zu Ihrem Monitor.

    Sie sollten die Videoanschlüsse Ihres Monitors überprüfen, um festzustellen, ob sie mit denen Ihrer neuen Grafikkarte kompatibel sind. Zu den gängigen Videoverbindungsstandards gehören:

    Wenn die Videoanschlüsse nicht kompatibel sind, müssen Sie möglicherweise einen erwerben video output adapter zum Konvertieren Ihres Videosignals, damit Sie eine Verbindung mit verschiedenen Ports herstellen können.

  11. Schließen Sie alle anderen Kabel an, die Sie zuvor abgezogen haben.

Jetzt können Sie Ihren Computer einschalten. Sie sollten sehen können, wie Ihr Computer läuft, aber er wird nicht richtig angezeigt, weil Sie nicht den richtigen Grafiktreiber installiert haben.

Schritt 3: Installieren Sie den Treiber für Ihre Grafikkarte

Sie können den Treiber mit der Software-CD installieren, die mit Ihrer Grafikkarte geliefert wurde. Der bereitgestellte Treiber ist jedoch möglicherweise nicht die neueste Version, und Sie sollten ihn aktualisieren, um sicherzustellen, dass Ihre Grafikkarte ordnungsgemäß funktioniert.

Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Fähigkeiten haben, Ihren Grafiktreiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies automatisch tun TrickTap.

TrickTap erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen.

Sie können Ihre Treiber herunterladen und installieren, indem Sie entweder Kostenlos oder verwenden Pro von TrickTap. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten volle Unterstützung und a 30 Tage Geld-zurück-Garantie):

  1. Download und installieren Fahrer einfach.
  2. Laufen TrickTap und klicken Sie auf Scanne jetzt. TrickTap scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.

  3. Drücke den Aktualisieren Sie neben dein Grafikkarte um den neuesten und korrekten Treiber dafür herunterzuladen, dann können Sie ihn manuell installieren. Sie können auch auf klicken Alle aktualisieren unten rechts, um automatisch alle veralteten oder fehlenden Treiber auf Ihrem Computer zu aktualisieren (dies erfordert die Pro-Version – Sie werden zum Upgrade aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).
    Sie können es kostenlos tun, wenn Sie möchten, aber es ist teilweise manuell.

Wenn Sie Probleme mit TrickTap haben, wenden Sie sich bitte an das Support-Team von TrickTap unter [email protected] für Rat. Sie sollten die URL dieses Artikels anhängen, damit sie Ihnen besser helfen können.

Nachdem Sie Ihre Grafikkarte aktualisiert haben, starten Sie Ihren Computer neu. Und dann sollten Sie in der Lage sein, Ihr System richtig angezeigt zu sehen.

Das ist es! Ihre neue Grafikkarte ist jetzt einsatzbereit! Und wenn Sie Fragen haben, hinterlassen Sie uns unten einen Kommentar.

Vorheriger ArtikelSo erhöhen Sie die Lautstärke Windows 10
Nächster ArtikelSo installieren Sie den Beats-Audiotreiber